Neues aus Baden-Baden 

Neues aus Baden-Baden

Dass Zahnprothesen oftmals schaden,
verschweigt die Branche strikt.
Ein Beispiel hier, aus Baden-Baden,
dort wird ein Mann verrückt.

Erst pumpte er sein Bankhaus an,
neuntausend EURO glatt.
Die Gattin sprach, mein lieber Mann,
die Summe macht mich platt.

Was dann kam, das war Horror pur,
das Ding das passte nicht.
Der Weg ging erst zum Dr. jur.
und dann zum Amtsgericht.

Er möchte gern den Arzt verklagen,
das Maß sei endlich voll.
Ihn würden nur noch Schmerzen plagen.
Der Richter sagte - Toll!

Die Lehre für die Ärzteschaft,
es gibt sie noch, die Grenzen.
Darunter nennt man stümperhaft,
dann gibt's nichts mehr zu glänzen.

Drum sollte man nie mehr versprechen,
als man auch halten kann.
Patient sein heißt, nicht nur zu blechen.
Es grüßt Fred Friedemann.

* / *

Seite drucken

Webseite weiterempfehlen: